Hinweise

  • Pflanzen, Äste und Sträucher werden nicht beschädigt oder ausgerissen.
  • Mit Stöcken in den Händen darf man nicht laufen, nur gehen.
  • Mit Stöcken und Steinen wird vorsichtig umgegangen.
  • Es werden keine Pflanzen, Pilze, Beeren angefasst oder gegessen ohne vorherige Absprache.
  • Tierkadaver und Tierkot dürfen nicht angefasst werden.
  • Bevor wir etwas essen, waschen wir uns die Hände.
  • Kein Kind darf unbeaufsichtigt am Wasser spielen.
  • Alles, was wir in den Wald mitnehmen, nehmen wir auch wieder mit nach Hause!
  • Unrat, der herumliegt, entfernen wir gemeinsam aus dem Wald.
  • Tierbauten (Ameisenhaufen, Vogelnester, Fuchshöhlen, Mäuselöcher, etc.) bleiben unverändert.

Regeln

  • Wir dürfen mit den Waldspaziergängen nicht den Wald und seine Lebensgemeinschaft sowie die Bewirtschaftung oder die Erholungsnutzug anderer Waldbesuchenden stören.

  • Das Forstamt und seine Beschäftigten, sowie die betroffenen Waldbesitzer übernehmen keine Haftung. Ihr haftet für durch euch verursachte Schäden aller Art, die den Beschäftigten des Forstamtes dem Waldbesitzer oder Dritten aufgrund der Veranstaltung entstehen und stellen die Beschäftigten des Forstamtes und den Waldbesitzer von jeglichen Ersatzansprüchen Dritter oder Teilnehmer, einschließlich Prozesskosten, die evtl. im Zusammenhang mit der Veranstaltung geltend gemacht werden, frei.

  • Die Benutzung der Waldwege erfolgt auf eigene Gefahr. Die Wege werden für die Veranstaltung nicht eigens befestigt, instand gesetzt bzw. freigeschnitten. Es ist daher im gesamten Bereich mit waldtypischen Gefährdungen zu rechnen, die sich je nach Wetterlage möglicherweise verstärken.

  • Die vorhandenen Erholungseinrichtungen sind für Waldbesucher durchgehend offen zu halten. Dies gilt auch für Wege. Diese dürfen nicht abgesperrt werden.

  • Holzpolder mit liegendem Holz dürfen nicht betreten werden.

  • Pflanzen dürfen nicht beschädigt werden.

  • Das Einschlagen von Nägeln in Bäume ist unzulässig.

  • Es wird hingewiesen auf das gesetzliche Rauchverbot im Wald (1. März bis 31. Oktober), auf die gesetzlichen Betretungsverbote (insbesondere Naturverjüngungen, Forstkulturen, forstbetriebliche und jagdbetriebliche Einrichtungen etc.) und ggf. bei Vorliegen einer hohen Gefährdungsstufe die Sperrung der gekennzeichneten Grillplätze und Feuerstellen mit der Maßgabe hin, dass dort weder ein Feuer entzündet noch unterhalten werden darf.

Waldtreff

Ich bin selbst im Südschwarzwald in einem Haus direkt am Waldrand groß geworden, d.h. der Wald war meine ganze Kindheit über mein zweites Zuhause. Zumindest teilweise möchte ich dies auch meiner kleinen Waldhexe ermöglichen. Zwar bin ich keine Pädagogin oder Forstwirtin, aber ich habe dennoch keine Scheu, gemeinsam mit euch und den Kids den Wald zu entdecken.

Hast du Lust den Wald gemeinsam mit uns zu erobern?

Der Eltern-Kind-Waldtreff soll Eltern und Kleinkinder zwischen 2 und 4 Jahren aus Mannheim und Umgebung zusammenbringen, die gerne gemeinsam Zeit im Wald verbringen möchten. Man trifft sich einmal die Woche alle 1 bis 2 Wochen für ca. 1 bis 2 Stunden. Pro Jahreszeit gibt es etwa 5-8 Termine. Wir beginnen und beschließen das Treffen mit einem gemeinsamen Ritual. Hauptsächlich geht es um Freispiel/Wald entdecken ohne Einfluss der Erwachsenen. Pro Treffen überlege ich mir 1-2 Aktivitäten, die optional sind, je nachdem wie das Freispiel läuft. Hier gibt es tolle Sachen, lasst euch überraschen.

Ein wichtiger Aspekt der Treffen soll auch sein, wie man sich respektvoll im Wald aufhält. Das man nichts kaputt macht, isst oder mitnimmt.

Das Forstamt Mannheim und die Stadt Mannheim sind über die Treffen informiert und gestatten diese.

Wenn du dich zum Waldtreff anmeldest, erklärst du dich mit den folgenden Regeln und Hinweisen einverstanden.

Anmeldungen bitte per Mail an waldtreff@urwuechsig.org

Weitere Infos

Frage Antwort
Wieviel? 0 €, außer wir benötigen Bastelmaterial, diese Kosten würde ich umlegen.
Wo? im Dossenwald, zwischen MA-Friedrichsfeld, MA-Seckenheim und MA-Rheinau. Den genauen Treffpunkt teile ich dir per Mail mit.
Wer? für Eltern mit Kinderen zwischen 2 und 4 Jahren. Kleine Geschwisterkinder sind natürlich willkommen. Anzahl der Plätze ist begrenzt.
Mitbringen? Trinken und ein kleiner Snack schaden nie, außerdem Jahreszeit und Wetter angepasste Kleidung und Schuhe.
Schlechtes Wetter? Prinzipiell treffen wir uns bei jedem Wetter, außer es sollte wirklich in Strömen regnen oder stark stürmen. Falls eine Absage notwendig ist, werde ich euch rechtzeitig kontaktieren.
Schutz? Bitte denkt ggf. an Sonnen-, Mücken- und Zeckenschutz. Der einzig sichere Zeckenschutz ist, die Kinder (und sich selbst) nach dem Aufenthalt im Wald gründlich nach Zecken abzusuchen.
Kinderwagen? Je nach geplanter Aktivität kann ein Kinderwagen eher hinderlich sein, meistens sollte es jedoch kein Problem darstellen.
Krank? Wenn ihr euch nicht gut fühlt, bleibt bitte zum Schutz anderer zuhause.

Termine Herbst 2020

Gruppe Tag Termine Uhrzeit Status
1 Di 5 Termine: 22.9., 6.10., 20.10., 3.11., 17.11. 15:30 bis ca. 17 Uhr ausgebucht!
2 Di 5 Termine: 29.9., 13.10., 27.10., 10.11., 24.11. 15:30 bis ca. 17 Uhr ausgebucht!

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Stefanie Celic
Am Neckardamm 26
68535 Edingen-Neckarhausen

Kontakt

Telefon: +49 15 20 27 82 05 7
E-Mail: kontakt@urwuechsig.org

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Quelle: https://www.e-recht24.de/impressum-generator.html

Über

Schön, dass du uns gefunden hast. Mein Name ist Steffi und ich bin Mama einer kleinen Waldhexe. In den letzten Jahren habe ich einige Angebote für uns vermisst, weshalb ich nun beschlossen habe, diese Lücken für uns selbst gemeinsam mit anderen zu schließen. Wir beginnen mit den Eltern-Kind-Waldtreffen und später sollen noch weitere Aktivitäten folgen. Ich hab noch so einige Ideen.